Selbstwertgefühl und Lebensfreude stärken

Ein vermindertes Selbstwertgefühl nimmt uns oft den Mut und die Freude um Neues zu wagen. Wir bewegen uns stets in unserer Komfort-Zone, wo wir uns vermeintlich sicher fühlen. Ist das Selbstwertgefühl sehr schwach, kann der Betroffene sich sogar zurückziehen, sich seiner selbst schämen und sich seinem Umfeld gegenüber verschliessen. Der Gedanke "ich bin es nicht wert" oder "ich bin nichts wert" geht einher mit Schuldgefühlen, die sehr erdrückend wirken können.

Vielleicht kennst Du aus Deiner Kindheit die Worte "Eigenlob stinkt!". Ganz tief in Inneren kann eine solche Aussage bei vielen Menschen auch im Erwachsenenalter noch weiter wirken. Oder aber Du lebst bewusst oder unbewusst gegen Deine eigenen Wertvorstellungen, das verhindert Deine Selbstachtung. Es kann Dir an Mut und Motivation mangeln, um Deine eigenen Wertvorstellungen und Ideen ins Leben zu bringen. Dies macht Dich unzufrieden und lässt das Leben sinnlos erscheinen.

Mit Hilfe der Hypnose- oder der Gesprächstherapie kannst Du erkennen, wer Du wirklich bist. Du bekommst Klarheit, welche Muster aus der Vergangenheit dazu führen konnten, dass Du Dich nicht in Deiner ganzen Schönheit erkennen konntest. Welche Gedanken und Gefühle Dich ausmachen, welche Wünsche und Ideen noch in Dir schlummern und gelebt werden möchten, nach welchen Werten Du Deinen Lebensweg ausrichten möchtest.

Das Gefühl wertvoll zu sein und Selbstachtung zu spüren entsteht wenn unsere Taten mit unseren Werten übereinstimmen. Und Du wirst voller Freude an deiner Einzigartigkeit eine ganz neue und eigene Lebensqualität erfahren.

zurück